Auszahlung der Zulagen


Die Familienzulagen werden in der Regel wie folgt ausbezahlt:

  • an hauptberufliche Kleinbauern vierteljährlich
  • an nebenberufliche Kleinbauern und Älpler jährlich
  • an landwirtschaftliche Arbeitnehmende monatlich durch die Arbeitgebenden


Der Anspruch auf rückwirkende Auszahlung besteht nur für die letzten fünf Jahre, bevor er geltend gemacht wird. Zu Unrecht bezogene Familienzulagen sind zurückzuerstatten.