Kurzinformation
 

Auf Grund der Volksabstimmung vom 27. September 2020 haben ab 1. Januar 2021 alle erwerbstätigen Väter Anspruch auf einen zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub. Sie können diesen Urlaub innerhalb von sechs Monaten nach der Geburt des Kindes beziehen, am Stück oder verteilt auf einzelne Tage.
 
Die Entschädigung beträgt 80 Prozent des durchschnittlichen Erwerbseinkommens vor der Geburt, höchstens aber 196 Franken pro Tag.
 
Das Anmeldeformular ist unter www.ahv-iv.ch verfügbar.