Kopfbereich

Hauptbereich

Einführung Betreuungsentschädigung ab 1.7.2021

01. Juli 2021

Erwerbstätige Eltern, die ihre Erwerbstätigkeit für die Betreuung ihres gesundheitlich schwer beeinträchtigten Kindes unterbrechen müssen, haben neu Anspruch auf eine 14-wöchige Betreuungsentschädigung.

Weitere Informationen

Zurück
Willkommen auf unserer neuen Webseite

Herzlich Willkommen auf der neuen Webseite der Sozialversicherungen Appenzell Ausserhoden