Geltendmachung von Ergänzungsleistungen


Wer seinen Anspruch auf eine Ergänzungsleistung geltend machen will, muss sich bei der zuständigen AHV-Zweigstellle seiner Wohngemeinde melden. Dort können auch die amtlichen Formulare für die Anmeldung bezogen werden. Dieses kann eine anspruchsberechtigte Person, sein gesetzlicher Vertreter oder nahe Verwandte bei der AHV-Zweigstelle der Wohngemeinde einreichen. Legitimiert zur Anmeldung ist auch eine Drittperson oder Behörde, welche die Auszahlung an sich verlangen kann.
 

» Formulare Anmeldung für Ergänzungsleistungen